ÜBERHOLT ENDLICH

Die Ausstellung "ÜBERHOLT ENDLICH" von Hartmut Gerbsch war im August 2011 im Künstlerhaus WESTWERK in Hamburg zu sehen. Die raumgreifenden Dia- und Toninstallationen drehten sich um um die Themen auslaufender Techniken und Formate. "Das Erlebnis des Fahrens erinnert an jenes des Kinos; weitaus treffender jedoch ist ein Vergleich mit Musikvideos, wo das Tempo durch schwindelerregende Schnitte, durch das Aneinanderreihen von Mikro-Ausschnitten auf die Spitze getrieben wird. Sehen, das auf "natürlicher Geschwindigkeit" beruht, wirkt antiquiert, es entspricht nicht der an Geschwindigkeit und Mobilität geknüpften Ästhetik der so genannten Postmoderne, kurz: es wurde überholt."

 

links zurück rechts